Registrierung

GOVCERT.LU bietet seine Dienstleistungen registrierten als auch nichtregistrierten Klienten an.

GOVCERT.LU bietet registrierten und nichtregistrierten Klienten die gleichen Leistungen im Bereich des Incident-Managements an, wobei der Leistungsumfang variieren kann.

Nichtregistrierte Klienten müssen eventuell mit einer eingeschränkten Qualität der Dienstleistungen rechnen, vor allem in folgenden Fällen:

  • Erhöhte Arbeitsbelastung: Registrierte Klienten haben Priorität. Wenn das Team stark überlastet ist, haben Meldungen von Vorfällen registrierter Klienten Priorität.
  • Fehlende Informationen über den nichtregistrierten Klienten: Es kann einige Zeit in Anspruch nehmen, sich Daten über eine neue Organisation zu beschaffen (Proof of Concept, benutzte Systeme usw.), was einen direkten Einfluss auf die Reaktionszeit von GOVCERT.LU hat.

Um solche Vorkommnisse bei nichtregistrierten Klienten zu vermeiden, setzt GOVCERT.LU auf seine jährliche Informationskampagne, in der nichtregistrierte Klienten dringend aufgefordert werden, ihre Organisation bei GOVCERT.LU zu registrieren.

Wenn Sie sich registrieren wollen, füllen Sie bitte das Formular FRM 703.210 aus. Das Formular kann heruntergeladen oder aber per E-Mail an info@govcert.etat.lu angefordert werden.

GOVCERT.LU analysiert die neuen Registrierungsformulare monatlich. Nur von GOVCERT.LU unterstützte Organisationen werden registriert (siehe POL 202 RFC2350).

Einen Vorfall melden

Wenn Sie den Vorfall anonym melden möchten, füllen Sie bitte das verschlüsselte PGP-Meldeformular aus.

> Melden
> Weitere Informationen