Votre facture a été prélevé 2 fois (ref:#642-9389) (2022-03-29)

Übersicht

Threat actors try to collect credit cards, Luxtrust OTP codes and credentials.

Erklärung

Threat actors are using a Foyer.lu phishing theme to collect credit cards and Luxtrust credentials.

The phishing e-mail lures a potential victim to believe a Foyer.lu invoice has been debitted twice, and a reimbursement can take place clicking on the link. This is especially dangerous for Foyer.lu clients. Note that both the link, and the sender of the e-mail are unrelated to Foyer.lu.

When clicking on the link https://eluxxxfoo[.]blogsport[.]com, a first basic page that asks the victim name and date of birth is presented. Once that information is provided, the web page redirects the victim to a fake credit card form. After which the victim is finally redirected to a fake Luxtrust phishing page, where the ultimate goal is to collect Luxtrust token one-time-passwords and credentials.

Beispiel

Fake reimbursement email screenshot Fake reimbursement form screenshot Fake reimbursement form asking for credit card details screenshot Fake reimbursement form asking for Luxtrust authentication tool screenshot Fake reimbursement form asking for Luxtrust credentials screenshot Fake reimbursement form asking for Luxtrust OTP screenshot


Prävention

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine E-Mail tatsächlich vom vermeintlichen Absender stammt, können Sie im Zweifel selber bei der Person nachfragen. Dies sollte über einen anderen zuverlässigen Kommunikationskanal geschehen, zum Beispiel per Telefon, wobei die kontaktierte Nummer selbstverständlich nicht aus der zu überprüfenden E-Mail entnommen werden sollte.
Wenn Sie Staatsangestellter sind oder aus anderen Gründen die Dienste von GOVCERT.LU in Anspruch nehmen, bitten wir Sie, uns suspekte E-Mails zu melden (via Einen Vorfall melden oder GOVCERT.LU Plugin im Outlook). Nur so können wir Phishing-Versuche frühzeitig blockieren und Schaden von möglicherweise weiteren Empfängern abwenden.

Einen Vorfall melden

Wenn Sie den Vorfall anonym melden möchten, füllen Sie bitte das verschlüsselte PGP-Meldeformular aus.

> Melden
> Weitere Informationen